Make your own free website on Tripod.com
ssdsgps, max, ssdsgps maximilian mutzke, tv-total, ssdsgps - tv total, can't wait until tonight, ssdsgps - cant wait until tonight, ssdsgps eurovision, ssdsgps, stefan raab ssdsgps


ssdsgps 1
- ssdsgps 2 - ssdsgps 3 - ssdsgps 4 - ssdsgps 5 - ssdsgps 6
- ssdsgps 7 - can't wait until tonight-1 - can't wait until tonight-2 -
can't wait until tonight-3 - can't wait until tonight-4


http://ssdsgps.tripod.com

 

 

..:: Startseite

 

..:: CD

..:: SSDSGPS

..:: MAX - Maximilian Mutzke

..:: Steckbrief Max Mutzke

..:: Stefan Raab

..:: TV Total

..:: Can't wait until tonight

..:: Impressum

 

 

 

 

 

Can'T Wait Until Tonight


Neu im Handel !!! CD von Maximilian Mutzke "SSDSGPS"
Can`t wait until tonight

 

SSDSGPS

 

SSDSGPS - steht für Stefan sucht den Super Grand Prix Star

Maximilian ist der SSDSGPS Gewinner!
Er hat es geschafft! Maximilian hat es am 19. Februar wieder einmal allen bewiesen und eine sensationelle Gesangsleistung präsentiert. Das haben auch die Zuschauer honoriert und haben ihn per Telefon
zum SSDSGPS - Gewinner gewählt.

 

ssdsgps - tv total ssdsgps

 

In der ersten Runde der SSDSGPS Finalshow wurde Vanessa leider als erstes raus gewählt. Die folgende SSDSGPS Runde wurde noch spannender. Bonita, Alex und Max haben erstmals live den von Stefan Raab geschreibenen SSDSGPS Grand-Prix-Song "Can't Wait Until Tonight" gesungen, welchen man sich hier übrigens schon als Klingelton auf sein Handy laden kann:
SSDSGPS - "Can't Wait Until Tonight"

ssdsgps - ssdsgps

Schon in den vorherigen SSDSGPS Shows wurde Max Mutzke von der SSDSGPS Jury immer wieder gelobt. Doch sicher war sein SSDSGPS Sieg noch lange nicht.
Auch die anderen verbliebenden SSDSGPS Kandidaten der Finalrunde Vanessa, Bonita und Alex haben eine großartige Leistung gebracht, die sich andere Casting-Shows nur wünschen können.

Selbstverständlich gratulieren auch ich von dieser SSDSGPS Seite den SSDSGPS Gewinner Max (Maximilian Mutzke) recht herzlich zu seinem Sieg und wünschen ihm, wie auch den anderen verbliebenden SSDSGPS Kandidaten der Finalshows für die Zukunft weiterhin viel Erfolg, zahlreiche goldene Schallplatten und hoffen natürlich, dass Max (Maximilian Mutzke) auch beim Grand Prix der Sieger sein wird!

 

Wie alles mit SSDSGPS begann

Stefan Raab will wieder einmal beim Grand Prix abräumen. Bereits 1998 produzierte er unter dem Pseudonym Alf Igel (Anspielung auf Ralf Siegel) für Guildo Horn den Grand Prix Titel
"Guildo hat euch lieb", mit dem er sogar den 8. Platz erreichte. Im Jahr 2000 nahm er sogar selbst mit den Song "Wadde hadde Dude Da?" beim Grand Prix Eurovision de la Chanson / Eurovision Song Contest teil.

 

ssdsgps ssdsgps

 

Doch diesmal will er es nicht selbst versuchen, sondern Stefan sucht in TV total den Super Grand Prix Star 2004, kurz SSDSGPS, mit dem dann ein Song produziert werden soll. Wenn dieser dann ein Hit wird und in den Charts hoch klettert - was bei Stefan Raab sehr wahrscheinlich ist - wird der SSDSGPS Gewinner per Wildcard beim Vorentscheid zum Grand Prix am 19. März 2004 teilnehmen, hoffentlich gewinnen und nach Istanbul reisen um beim Grand Prix Deutschland zu vertreten.

Einige Teilnehmer für den Vorentscheid zum Grand Prix stehen bereits fest:

Scooter, Overground, Wonderwall, Sabrina Setlur, Beginner und Laith Al-Deen

Für den Gewinnder des SSDSGPS Castings wird dann Stefan Raab einen Song schreiben.


Das SSDSGPS Casting

Das SSDSGPS Casting fand vom 28.11.03 bis 18.12.03 an folgender Adresse statt: Alter Verladebahnhof, Schanzenstraße 3, Köln. Mitmachen bei SSDSGPS konnte jeder, der gut singen kann und mindestens 18 Jahre alt ist.

 

 

Die SSDSGPS Jury

Am Freitag den 19.12.03 stellte Stefan Raab die SSDSGPS - Jury vor, welche aus EX- Modern Talking Star Thomas Anders und der bereits erfahrenen Grand Prix Teilnehmerin Joy Fleming besteht. Stefan selbst ist natürlich selbst auch Mitglied der "Stefan sucht den Super Grand Prix Star" - Jury und entscheidet, wer die Wild-Card bekommen wird und am Eurovision Song-Contest telnehmen darf.

ssdsgps jury ssdsgps

 

Die SSDSGPS Entscheidung

Seit 5. Januar 2004 stellt Stefan Raab montags, dienstags und mittwochs jeweils zwei SSDSGPS Casting-Teilnehmer in seiner Show TV total vor, an einem Tag drei. Ab den 9. Januar ist es dann soweit, jeden Freitag werden sich die neun SSDSGPS - Teilnehmer der Woche der Jury vorstellen, von denen drei weiter kommen werden. Der Re-Call "Ein Lied für Istanbul", welcher immer freitags statt findet, wird von Elton und Anette Frier moderiert.

Änderung: Die SSDSGPS - Recalls finden nicht mehr freitags statt, sondern immer donnerstags, und zwar live!

 

Die SSDSGPS Finals

In den SSDSGPS Live-Sendungen an den Donnerstagen von 29. Januar bis 12. Februar voten dann die SSDSGPS Zuschauer per Telefon-Abstimmung ihre Favoriten. Von den noch 9 Kandidaten aus dem SSDSGPS Recall werden am 29. Januar 7 übrig bleiben, am 05. Februar bleiben 5 übrig, am 12. Februar fliegt von diesen 5 Teilnehmern ein weiterer raus.

Für die endgültige SSDSGPS-Finalsendung am 19.02. werden sich vier Teilnehmer qualifizieren, von denen einer der Super-Grand-Prix-Star 2004 wird. Wer der Gewinner sein wird und von Stefan Raab einen Pop-Song produziert bekommt, entscheidet das Publikum. Kommt der SSDSGPS Song in die Charts, so wird der Gewinner mit Stefan zum Grand- Prix-Vorentscheidung nach Berlin reisen und sollte er dort gewinnen, darf er in Istanbul seinen Song singen.


 

Die SSDSGPS Recall-Gewinner


Gewinner vom 09.01.2004:

Olivera (19) aus Düsseldorf
mit dem Song "Respect" von Aretha Franklin

Marcel (26) aus Darmstadt
mit dem Song "Let me entertain you" von Robbie Williams

Vanessa (19) aus Düsseldrof
mit dem Song "I'm Outta Love" von Anastasia

 

 

Gewinner vom 15.01.2004:

Ade Roi (23) aus Köln
mit dem Song "Just Once" von James Ingram


Bonita (26) aus Stuhr bei Bremen
mit dem Song "Red House" von Jimmy Hendrix


Alex (19) aus Olpe
mit dem Song "Angel" von Sarah McLachlan

 

 

Gewinner vom 22.01.2004:

Brad (25) aus Köln (stammt aus Mackay (Queensland, Australien)) mit dem Song "Mustang Sally" von Sir Mack Rice


Maximilian (22) aus Waldshut bei Freiburg
mit dem Song "Ain't No Sunshine" von Bill Withers.
Spitzname: Max, Nachname: Mutzke


Denise (21) aus Enschede, NL
mit dem Song "I Wonder Why" von Curtis Stigers

 

 

 

Die SSDSGPS Final-Shows


Von den neun Gewinnern der SSDSGPS Recalls werden jede Woche per Telefon-Voting zwei ausscheiden. Am 12. Februar wird nur einer raus fliegen.

In der endgültigen SSDSGPS Final-Sendung am 19. Februar werden dann noch vier Kanddaten übrig sein.

In der ersten Runde des endgültigen SSDSGPS Finals werden die vier verbleibenden Teilnehmer jeweils ein Lied singen, von denen einer bereits ausscheiden wird.

In der folgenden Runde werden die drei Finalisten erstmals den von Stefan Raab geschriebenen Song singen, dem der Gewinner auch zum Grand Prix Vorentscheid in Berlin antreten wird. Danach dürfen die Zuschauer erneut per Telefon voten, wer von den dreien der Super Grand Prix Star wird.

 

Ausgeschieden am 30.01.2004: Brad + Denise

Ausgeschieden am 05.02.2004: Marcel + Ade Roi

Ausgeschieden am 12.02.2004: Olivera

 


Weblinks

 

21. Februar 2004 {al}